Integriertes Managementsystem (IMS)

Spitzenleistung auf Schiene
Wir richten unsere Unternehmensprozesse nach weltweiten Normenstandards in Bezug auf Eisenbahnsicherheit, Umwelt und Nachhaltigkeit, Qualität, Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sowie Risikomanagement mit Schwerpunkt Hygiene.

Unsere Zertifizierungen im Überblick

  • ISO 9001

    Kundenzufriedenheit ist eines der wichtigsten Ziele im Qualitätsmanagement. Wir verpflichten uns zur Umsetzung der Anforderungen der ISO 9001, einer weltweit gültigen Systemnorm im Qualitätsmanagement, sowie der europäischen EN 13816, einer branchenspezifischen Norm hinsichtlich der Servicequalität für den öffentlichen Personenverkehr.
    Zertifikat ISO 9001:2015 und EN 13816:2002

  • ISO 14001

    Wir betreiben das klimafreundlichste Verkehrsmittel Österreichs. Mit unserem Einsatz für ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit stellen wir uns aus voller Überzeugung unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Durch klare ökologische und ökonomische Zielsetzungen verfolgen wir den umfassenden Umweltschutzgedanken und setzen damit ein klares Zeichen für unsere Fahrgäste und Besteller, unsere Mitarbeiter:innen und Partner sowie die interessierten Parteien und kommunizieren die Ergebnisse aktiv und offen.
    Zertifikat ISO 14001:2015

  • VO (EU) 1158/2010

    Sicherheit ist in unserem Unternehmen eine absolute Grundvoraussetzung und die rechtliche Basis für unsere Dienstleistungen. Daher räumen wir dem Aspekt Sicherheit eine wesentliche Bedeutung in unserem Integrierten Managementsystem (IMS) ein, indem wir den Forderungen des § 39 EisbG 1957 idgF bzw. der EU-Richtlinie 2004/49/EG täglich Rechnung tragen. Das Sicherheitsmanagementsystem ist nach der VO (EU) 1158/2010 zertifiziert. Unser Bestreben ist es, die betriebliche Sicherheit durch prozessorientiertes und systematisches Vorgehen zu steuern und durch Präventivmaßnahmen etwaige Risiken kontinuierlich zu minimieren und zu beherrschen.
    Zertifikat VO (EU) 1158/2010

  • ISO 45001

    Wir setzen auf vielfältigste Projekte und Angebote, die wir unseren Mitarbeiter:innen in ganz Österreich im Bereich Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit anbieten, um deren Gesundheitsbewusstsein und Wohlbefinden zu erhöhen. Parallel dazu definieren wir Ziele und Maßnahmen zur stetigen Vermeidung von Berufsrisiken und Unfällen.
    Zertifikat ISO 45001:2018

  • ONR 49001 mit Fokus auf Hygiene

    Nicht zuletzt durch die Pandemie rückte die Hygiene ins Rampenlicht für uns alle. Wir sind uns der Verantwortung als größter Mobilitätsdienstleister bewusst und haben uns einem laufenden, systematischen und nachvollziehbaren Umgang mit internen und externen Risiken verpflichtet. Wesentliches Ziel ist ein frühzeitiges Erkennen von Risiken und deren rechtzeitige Steuerung um die Verbreitung von Infektionskrankheiten durch adäquate Hygienemaßnahmen zu verhindern.
    Zertifikat ONR 49001:2014